Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über uns über 75 Jahre 90 Jahre kein Pfingstfest 2010 Gästebuch Meine Bilder Vortrag Videos/Bilder Pisteninformation Kontakt 

90 Jahre

Bericht der Frankenpost vom 27.10.2012Ausstellung zeigt Bergwacht-GeschichteRehau - "90 Jahre Bergwacht Rehau" lautet der Titel der Ausstellung, die jetzt im Rehauer Rathaus eröffnet worden ist. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt durch die Geschichte der Wacht. In Bayern begann alles im Jahre 1922, als diese Organisation auf Anregung des Deutschen Alpenvereins ins Leben gerufen wurde. "Dem schlossen sich die Anrainerstaaten wie die Schweiz oder Österreich umgehend an. In Rehau geschah es zwei Jahre später auf Anregung des Fichtelgebirgsvereins, genannt Fichtelgebirgswacht. "Maat Thiem", Max Zinnert, Prits Meyer und Christian Pietor waren die Initiatoren.Rehau war eine der ersten Bereitschaften im Fichtelgebirge. Erst viel später kam es zur Umbenennung und man nannte sich fortan Bergwacht. 90 Jahre Geschichte können kurz sein - für die Mitglieder aber bedeuteten sie viel - beispielsweise den Bau der Hütte am Kornberg, die Probleme in der Kriegszeit oder die Schwierigkeiten der Nachkriegszeit.Für Interessierte liegt die Geschichte als Broschüre im Rathaus zum Mitnehmen bereit. Bereitschaftsleiterin Andrea Hanold freute sich ebenso wie Bürgermeister Michael Abraham über den wirklich guten Besuch der Vernissage, zeigt die doch auf, welch großen Stellenwert die Arbeit der 25 ehrenamtlichen Bergwachtler in der Öffentlichkeit hat.Hanold betonte: "90 Jahre ohne Gönner und Förderer wären nicht möglich gewesen." Ihnen allen galt der besondere Dank von Andrea Hanold. Dem schloss sieh auch Bürgermeister Michael Abraham in seinen Grußworten an: "Ohne Ehrenamtliche, egal ob beim Roten Kreuz, der Feuerwehr oder der Bergwacht, würde in Deutschland vieles nicht funktionieren." D.M.



BERGWACHT REHAU

zu Webcam und Pistenbericht

Rettung in Längenau

Willkommen bei der Bergwacht Rehau


http://www.kornberg.de/webcams/kb03/kb03.htm